Wireless M-Bus NB-IoT Metering Gateway

Die herstellerunabhängige EED Komplettlösung zur Fernauslesung von OMS Verbrauchszählern über Narrowband IoT Mobilfunk.

Wireless MBUS OMS GatewayFernauslesung von vier wireless MBUS Warmwasserzählern über das Lobaro Gateway und die Lobaro Plattform

Herstellerunabhängiges Metering Gateway inkl. Datenplattform

Das Lobaro wireless M-BUS via Narrowband IoT (NB-IoT) Gateway leitet die Daten von bis zu 100 Verbrauchszählern mit 868 MHz Kurzstreckenfunk (EN13757-4, S1 & C1/T1 Modes, OMS V3/V4) über kostengünstigen NB-IoT Mobilfunk verschlüsselt und datenschutzkonform in die Lobaro Online-Plattform. Aus dieser Plattform können sämtliche Verbrauchsdaten automatisiert über einfach anzusprechende Schnittstellen (MQTT, REST) von Ihrem Abrechnungssystem abgerufen werden. Alternativ steht Ihnen auch der Download einer CSV-Datei bzw. der Versand per E-Mail zur Verfügung.

In 3 einfachen Schritten zur Verbrauchsdaten Fernablesung

  • 868 MHz wireless M-Bus Zähler installieren

  • Lobaro Gateway in Zählernähe montieren ("Walk-by Distanz")

  • Verbrauchsdaten aus Lobaro Plattform exportieren (CSV oder API)

LTE-M NB-IoT
  • Bessere Reichtweite als 4G LTE

  • Inklusive Sim-Karte für 10 Jahre Gateway Betrieb in Deutschland (2MB / Monat)

  • Geringerer Batterieverbrauch als 4G LTE

  • Netzabdeckung in Deutschland und Europa

Deutsche Telekom: Link zum Telekom NB-IoT Verfügbarkeitcheck
Vodafone: TBD

Eckdaten / Key Facts

  • Wireless M-Bus NB-IoT Gateway
  • Funktechnik
    wMBUS: S1-Mode & C1/T1-Mode (868 MHz)
    Mobilfunk: LTE Cat NB1, LTE Cat M1
  • Stromversorgung
    3.6V Batterie (15Ah)
  • Datenupload Interval
    Täglich bis zu 100 Zähler
  • Benötigtes Datenvolumen
    max. 2 MByte pro Monat
  • 500 MB Sim-Karte
    Laufzeit: >> 10 Jahre
  • Datenfilter auf Gateway
    a) Geräte ID
    b) Geräte Art
    c) Hesteller
  • Antennen
    Intern 868 MHz (PCB)
    Intern LTE Band 8 & 20
  • Gehäuse
    122mm (B) x 82mm (L) x 55mm (H)
    Wasserfest (IP67)
  • Konformität
    CE, RoHS, WEEE
  • Kompatible Verbrauchszähler
    Erfolgreicher Betrieb u.a. getestet mit:
    Diehl Sharky 774 / 775 (Wärme)
    Diehl Hydrus (Wasser)
    Sontex 868 (Heizkosten)
    – EMH eHz (Stromzähler)
    Sensus iPERL™ (Wasserzähler)

    …und vielen weiteren wMBUS (S1,C1,T1-Mode)
    basierten Zählern bzw. Sensoren.

Die Lobaro AMR Plattform

  • Tabelle Verbrauchswerte

  • Excel Export (CSV) / API

  • Konfiguration Auslesezeiten

Lobaro Daten Plattform Logo
  • Konfiguration Gerätefilter

  • Gateway Firmware Updater

  • Opt. wMBUS Entschlüsselung

1
2
3
4
5
6
Lobaro wireless MBUS Data Platform
1

Ansicht der vom Gateway weitergeleiteten Daten in Tabellenform

2

CSV Download der Daten

3

Anzeige wireless Zähler ID

4

Anzeige Verbrauchsdaten

5

Anzeige Zähler Hersteller Kennung

6

Anzeige Zähler Art

Preise Lobaro Platform

Free

0€/ Jahr
  • Unbegrenzte Gateway Anzahl
  • bis zu 1 Jahr Testzeitraum
  • Datenvorhaltedauer 14 Tage
  • Bis zu 3 Benutzeraccounts
  • API Zugang zum Datenabruf (mit Ratelimit)
  • CSV Daten Export
  • Ohne uptime SLA
  • Ohne automatisierte Datenbackups
  • Einmalig pro Neukunde verfügbar

Basic

5€/ Monat
  • Preis je Gateway
  • 1 Jahr Vertragslaufzeit
  • Datenvorhaltedauer 6 Monate
  • Bis zu 10 Benutzeraccounts
  • API Zugang zum Datenabruf
  • CSV Daten Export
  • min. 99% Uptime SLA
  • Backups der Datenbank
  • Bis zu 25% Rabatt auf Hardware

Professional

Individuell auf Anfrage
  • Ab 50 Gateways (Flatrate)
  • 1 Jahr Vertragslaufzeit
  • Datenvorhaltedauer 6 Monate
  • Bis zu 10 Benutzeraccounts
  • API Zugang zum Datenabruf
  • CSV Daten Export
  • min. 99% Uptime SLA
  • Backups der Datenbank
  • Bis zu 25% Rabatt auf Hardware

Hinweis ab Oktober 2020: Die EU-Energieffiziens-Richtlinie (EED) greift!

Das Lobaro Gateway inkl. Plattform erlaubt eine kostengünstige Realisierung von Zählerinstallationen in Konformität zur ab 10/2020 geltenden EU-Energieeffizienz-Richtlinie (EED). Ab diesem Zeitpunkt dürfen nur noch fernauslesbare Zähler und Heizkostenverteiler zu Abrechnungszwecken installiert werden, wenn der Aufwand vertretbar gegenüber den zu erwartenden Energieeinsparungen ist. Einsparungen sollen sich zukünftig insbesondere durch einen bewussteren Einsatz von Energie seitens der Mieter ergeben, sobald Ihnen unterjährige Verbrauchsinformationen zur Verfügung gestellt werden.

Achtung: Ab dem 25.10.2020 dürfen nur noch fernauslesbare Zähler und Heizkostenverteiler installiert werden!

Das Lobaro Gateway in Kombination mit bewährten und kostengünstigen 868 MHz wireless M-Bus Zählern stellt eine ideale Möglichkeit dar, um die EED Richtlinie kostengünstig umzusetzen. Lobaro liefert Ihnen die Übertragungstechnik vom Gateway bis zum einfachen Download Ihrer Verbrauchsdaten aus der Lobaro Online Plattform. Die Abrechnung der Verbrauchsdaten nehmen Sie selbst vor, ohne sich in der Fernübertragung und Aufbereitung von Zählerohdaten zu verlieren.