LoRaWAN Temperature & relative Humidity Sensor

Relative Luftfeuchte und Temperatur über LoRaWAN Funktechnik erfassen

Beschreibung LoRaWAN Humidity Sensor

Der Lobaro LoRaWAN Humidity Sensor „AM2305 LoRaWAN“ ist ein autonomes Messgerät für die Langzeitmessung von relativer Luftfeuchtigkeit und Temperatur. Das Gerät ist batteriebetrieben und überträgt seine Messwerte über LoRaWAN zur weiteren automatisierten Verarbeitung.

LoRaWAN erlaubt Verbindungen ins Internet mit Reichweiten bis zu 5 Kilometern zwischen Sender und Gateway-Antenne – ohne die üblicherweise anfallenden Mobilfunkkosten in klassischen M2M Lösungen. Auch können, anders als beim Mobilfunk, leicht eigene Gateways installiert werden. So erklären sich die weitaus geringeren laufenden Kosten mit der Lobaro Bridge gegenüber konventioneller Fernauslesung von Sensoren über GPRS/LTE Netze.

Der LoRaWAN Humidity Sensor wird in einem wasserdichten Gehäuse geliefert, die eigentlichen Messungen erfolgen mittels einer über ein Kabel angebundenen Sonde. Hierdurch bietet sich eine hohe Flexibilität bei der Installation, da sich für beide Teile unabhängig der ideale Ort wählen lässt. Soll z.B. die Messung in einem stark abgeschirmten Kühlraum erfolgen, lässt sich die LoRaWAN-Box außerhalb an einem Ort mit guter Funkabstrahlung installieren, während die Sonde innerhalb des zu überwachenden Raumes angebracht wird.

Die Stromversorgung erfolgt über zwei handelsübliche 1.5V AA Batterien, die günstig von verschiedensten Anbietern bezogen werden können. Abhängig von der Konfiguration des Gerätes können hiermit Laufzeiten von mehreren Jahren erreicht werden. Wir unterstützen Sie gerne bei der Laufzeitabschätzung Ihres individuellen Abfrageszenarios.

Die Konfiguration, Firmwareupdates und Statusabfrage erfolgen benutzerfreundlich über das Lobaro Tool (Windows, Linux, Mac).

Vorteile des Lobaro LoRaWAN Humidity Sensors

  • Regelmäßige Luftfeuchtigkeits- und Temperaturmessungen

  • Keine Verkabelung notwendig

  • Frei konfigurierbare Messintervalle

  • Keine Mobilfunkkosten & Keine SIM-Karte

  • Mehrjähriger Batteriebetrieb möglich

  • Kompatibel zu "The Things Network" LoRaWAN Netzwerk

  • CE, RoHS, WEEE konform

Hintergrund: Die Lobaro LoRaWAN Sensor-Box

LoRa ist eine Funktechnologie zur energiesparenden Übertragung von weniger Daten über weite Strecken bis zu 5km. Dieser Sensor wurde auf der Grundlage unserer LoRaWAN Sensor-Box entwickelt. Wir bieten eine Vielzahl von Produkten auf Basis unserer erprobten LoRaWAN Basis Hardware. Weitere Informationen finden sich hier: Lobaro LoRaWAN Sensor-Box.

Falls es für Ihren konkreten Anwendungsfall noch kein passendes Produkt in unserem Angebot gibt, haben wir durch unser flexibles Basissystem die Möglichkeit, in kurzer Zeit eine individuelle Lösung für Ihr Problem zu entwickeln. Kontaktieren Sie uns hierfür gerne über E-Mail oder Telefon.

Eckdaten / Key Facts

  • Produktbezeichnung
    AM2305-LoRaWAN
  • Sensor
    AM2305 (DHT44/RHT05)
    Luftfeuchte/Temperatur
  • Funktechnik
    LoRaWAN 1.0.1 Funkprotokoll (inkl. ADR, OTAA)
    Auf Anfrage: LTE/NB-IoT Varianten
  • Stromversorgung
    2x AA Batterien (1.5V, FR6/LR6)
  • Konfiguration
    Messungen zeitgesteuert per „CRON-Job
    Auf Wunsch vorkonfiguriert und eingerichtet
    Individuelle komplexe Konfiguration auf Anfrage
  • LoRa Antenne
    Intern 868 MHz
    Alternativ externe SMA Antennenanschluss
  • Zertifizierungen
    CE, RoHS, WEEE